Unterstützen Sie uns

Neuigkeiten

 

Liebe alle,


die Situation zu Corona ändert sich fast täglich, somit auch unsere Geschäfte und unsere Pläne.

Wir möchten transparent sein und euch kurz unsere Verkäufe und Situation offenlegen: Unsere Schmuck-Produkte verkaufen wir in unseren zwei Läden im Graefekiez (Kreuzberg) und dem Boxhagener Kiez (Friedrichshain), d.h. in belebten Gegenden, und auf den meistbesuchten Wochenendmärkten Berlins, wie Mauerpark-Flohmarkt, Hackescher Markt-Flohmarkt, Boxhagener Platz Flohmarkt, Maybachufer Nowköllner-Flohmarkt und dem RAW-Flohmarkt. Unsere wichtigsten Geschäfte waren bis vergangenes Jahr außerdem die verschiedenen Berliner, große deutsche und europäische Weihnachtsmärkte, z.B. Charlottenburger Tor, Regensburg, Kopenhagen, Wien, uwv. Einige Weihnachtsmärkte fallen aus, andere finden wie geplant statt..Derzeit planen wir, auf sechs Märkten verkaufen zu können. 

Durch den starken Rückgang des Tourismus und die Ausgangssperren und Verhaltensregelungen - die zweifelsfrei notwendig und richtig sind - haben wir starke wirtschaftliche Einbuße gemacht, die wir so schnell nicht aufholen können. Wir sind gerade etwa bei 70% Einnahmenrückgang.

Die Regierung hat diverse Rettungspakete und -kredite auf den Weg gegeben, die sicher eine Menge positive Effekte hatten. Für uns bislang leider jedoch nicht wie gewünscht: Wir haben bei verschiedenen Banken um Kredite angefragt und wurden bislang aus diversen Gründen leider abgelehnt. Wir haben die Soforthilfe für Juni-August beantragt, diese ist noch in Bearbeitung, d.h. das Geld bislang nicht bei uns angekommen. Wir haben außerdem bei diversen Unternehmen und Einzelpersonen um Investitionen angefragt. Leider hatten wir bislang wenig Erfolg. Natürlich bemühen wir uns weiter, unter anderem mit dieser Spendenkampagne.

Wir freuen uns also über jede kleine Spende und alles, was ihr dazu beitragen könnt, damit 0 & 1 weiter besteht.

Viele liebe Grüße,
euer 0 & 1 Team

​Über uns

0 & 1 ist ein umweltfreundliches, soziales Projekt. Durch die Herstellung und den Verkauf von umweltfreundlichem Edelstahlschmuck schaffen wir Arbeit für wohnungslose Menschen. Unsere Schmuckprodukte sind für jeder*frau und zu erschwinglichen Preisen käuflich. 

Unser Ziel ist es, die Verkaufserlöse so zu verteilen, dass ein Arbeitsbereich entsteht, in dem Menschen aus sozial und wirtschaftlich schwierigen Bedingungen unter guten Bedingungen arbeiten können. In diesem Weg, erreicht O&1 unseren Traum, ein soziales Projekt mit umweltfreundlichen Produkten aufzubauen. 

Uns gibt es seit 7 Jahren und mittlerweile haben wir uns in Berlin Kreuzberg und Friedrichshain sowie auf diversen Berliner Märkten etabliert.

Wir sind ein Team aus fröhlichen, motivierten und liebevoll aufmerksamen Mitarbeiter*innen - Designer*innen, Verkäufer*innen, Sozialarbeiter*innen und Koordinator*innen. 

Worum geht es jetzt?

Die Coronapandemie hat uns hart getroffen - mit etwa 70% Rückgang des Tourismus, von dem wir stark abhängen. Damit unser Unternehmen überleben kann, bitten wir um Hilfe und wir freuen uns über jede Beteiligung.


HERZLICHEN DANK!

0 & 1 Team

Oriol, Alina, Barbara, Thomas, Alex, Julika, Kezia und Oliver

 

Hier direkt spenden:

GLS Bank

Oriol Simon Carre

IBAN: DE04 4306 0967 1070 0060 00

BIC: 23004453820